24.05.2010

IPv6-Kongress 20. und 21. Mai 2010 in Frankfurt am Main


Men&Mice und CIO Solutions stellen gemeinsam Möglichkeiten des IP-Address Management und der Migration auf den neuen Internet Adressraum beim IPv6 Kongress in Frankfurt vor.

 

Die Veranstalter sind sich einig: Die Frage ist nicht mehr, ob IPv6 eingeführt wird, sondern wann – und wie gut die IT-Verantwortlichen darauf vorbereitet sind.

Am 20. und 21. Mai 2010 findet der 2. IPv6-Kongress in Frankfurt am Main auf Einladung der Veranstalter DE-CIX Management GmbH, heise Netze und iX statt.

In technischen Vorträgen, Anwenderberichten und Tutorials können sich die Teilnehmer in kurzer Zeit einen Überblick über die Eckpunkte der IPv6-Migration verschaffen. Die Konferenz richtet sich sowohl an Netzwerkadministratoren als auch an deren Vorgesetzte, die technischen und strategischen IT-Entscheider.

Das Thema IPv6, die Migration von IPv4 auf den neuen Adressraum und IP-Address Management auf beiden Ebenen ist ein Schwerpunkt von Men & Mice. Das isländische, auf Netzwerk-Lösungen spezialisierte Unternehmen mit Engagements in den USA und in Europa, verfügt mit der Men&Mice Suite 6.x. über eine Lösung, die auch im Hinblick auf IPv6 Standards setzt.

Men & Mice beteiligt sich in diesem Jahr als Sponsor an dem IPv6-Kongress. Gemeinsam mit dem Integrationspartner CIO Solutions stellt das Team die Möglichkeiten der Men & Mice Suite 6.x. mit praxisorientierten Demonstrationen, umfassender Information und persönlichen Gesprächen vor.

„Die Men & Mice Suite 6.x. bietet sehr effiziente Lösungen für die Herausforderungen von DNS, DHCP und IP-Address Management. Wir sind davon überzeugt, dass wir sehr konstruktive Beiträge zur aktuellen Diskussion über die Integration und Migration von IPv6 leisten können.“ erläutert Erdinc Kiyildi, Geschäftsführer von CIO Solutions, die Beteiligung seines Unternehmens.

Besuchen Sie uns auf dem IPv6-Kongress 2010 http://www.heise.de/events/2010/ipv6-kongress/

oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin:

Gabriele Rechlin
Tel.: 030 345066-77

E-Mail: gabriele.rechlin@cio-solutions.de