SAPERION ECM Suite

Der Kern der SAPERION ECM Suite ist der SAPERION ECM Server. Dieser stellt eine Vielzahl von Diensten für alle weiteren Aspekte einer SAPERION Lösung zur Verfügung. Dazu zählen u.a. Metadaten- und Benutzermanagement sowie Dokumentenverwaltung.

In der SAPERION ECM Suite sind neben dem SAPERION ECM Server die folgenden Komponenten bereits enthalten:

 

  • ECM Storage Plug-In (Level 1)
  • SAPERION ECM Rendering
  • SAPERION ECM Reporting & Auditing
  • SAPERION ECM EventScript
  • SAPERION ECM Fulltext Plug-In

 

Über zusätzliche Komponenten ist die SAPERION ECM Suite jederzeit erweiterbar, um den individuellen Anforderungen der jeweiligen ECM Implementierung gerecht zu werden.

SAPERION - Interfaces

 

Die Vorteile im Überblick:

  • starke Performance, hohe Ausfallsicherheit, niedriger Wartungsaufwand
  • transparente Prozesse und Vermeidung von Medienbrüchen
  • zentrale Plattform für unternehmensweites Dokumenten-Management
  • elektronische Aktenführung und revisionssichere Archivierung
  • höhere Effizienz durch flexible Recherche- und Zugriffsmöglichkeiten
  • unternehmensweites Informationsmanagement mit globaler Verfügbarkeit
  • einfache Integration in bestehende Systemlandschaften
  • erweiterbar durch zusätzliche Komponenten